Support für BiDiB

Produktkennungen

BiDiB-Produkte müssen mit einer eindeutigen Kennungen, der sog. Unique-ID ausgestattet sein. Diese Unique-ID ermöglicht die Identifizierung eines Knoten und besteht aus VID (Vendor-ID, Herstellerkennung, diese entspricht der DCC-Konvention), und einer herstellerspezifischen Kennung (32 Bit), deren Aufteilung in PID und Seriennummer der Hersteller festlegt.

Für den Herstellerbereich VID=13 (=Open Source bzw. selbst gebaute Baugruppen) ist die Unterteilung PID (16 Bit, Produktkennung) und Seriennummer (16 Bit).

VIDPIDKlassenProduktBeschreibung
0x0D 0x65 IM OpenDCC BiDiB-IF Evaluierungsinterface, Stand-Alone
0x0D 0x66 IM OpenDCC GBM16TC 16-64facher Railcom-Melder mit Interface.
0x0D 0x67 MB OpenDCC GBMBoost 16-64facher Railcom-Melder, integrierter Booster
0x0D 0x68 IMB OpenDCC GBMBoost 16-64facher Railcom-Melder, integrierter Booster, Interface
0x0D 0x69 M BiDiB-S88-Brigde Evaluierungsmodul für BiDiBus, Anschluss von S88-Modulen
0x0D 0x6A S BiDiB-IO16 Zubehörknoten (4 Servos, 8 Ausgänge oder 8 Eingänge)
0x0D 0x6B S LightControl 1 Lichtsteuerung mit 32 LEDs, 16 Universalausgängen, 4 Servos, 8 Eingänge, siehe fichtelbahn.de
0x0D 0x6C S MobaList Lichtsteuerung von mobalist (Lichtsteuerung mit 24 LEDs, 2 Eingänge)
0x0D 0x6E - LightControl 1 nur Bootloader
0x0D 0x6F - GBMBoost 1 nur Bootloader
0x0D 0x70 - BiDiBOne nur Bootloader
0x0D 0x71 S BiDiBOne OneTester: 24 LED-Testboard
0x0D 0x72 I BiDiBOne OneHub: BiDiBus Hub
0x0D 0x73 S BiDiBOne OneDMX: DMX Controller, 64 DMX Kanäle, 8 Taster
0x0D 0x74 - BiDiBOne OneBasis: Grundmodul des Onekonzepts, keine IO-Funktionen
0x0D 0x75 S BiDiBOne OneControl: Weichen- und Servodekoder mit Lageüberwachung (16 IO, 8 Servo, 16 PowerOut)
0x0D 0x76 S BiDiBOne OneIO: Universal Input-Output-Controller, 24 frei konfigurierbare Ports
0x0D 0x77 - StepControl 1 nur Bootloader
0x0D 0x78 SM StepControl 1 Schrittmotorsteuerung für Drehscheiben / Schiebebühnen / Segmentbühnen
0x0D 0x79 S BiDiBOne OneST: 4-fach Weichen- und Servodekoder mit Herzstück-Polarisierung
0x0D 0x7A S BiDiBOne OneDriveTurn: Weichen- und Servodekoder mit Lageüberwachung (16 IO, 8 Servo, 8 Out für Weichenmotoren)
0x0D 0x7B S STµ STµ 4 Servos, 8 Relais (v. Michael Volk)
0x0D 0x7C M S88-TLE S88: 16 TLE Inputs direkt, 1 S88 Strang
0x0D 0x7D S Boot644P Bootloader für Atmel 644P-Prozessoren
0x0D 0x7E S Mobalist644 Mobalist644: 24 Schaltausgänge/Lichtausgänge (wie Mobalist, aber auf 644p-Basis
0x0D 0x7F S MobaLED MobaLED: 24 LEDs, direkt angesteuert.
0x0D 0x80 S MobaIO24 MobaIO24: 24 frei konfigurierbare Ports
0x0D 0x81 S BiDiBOne OneWS: 64 LEDs nach WS2812-Standard, Gruppenansteuerung
0x0D 0x82 S ST4 ST4: 4 Servos, 4 Relais zur Herzstückpolarisation
0x0D 0x83 - IF2 nur Bootloader
0x0D 0x84 I IF2 IF2: simple Interface with DCC Generator
0x0D 0x85 - OpPanel OpPanel: Evaluierungsmodul für lokale Eingabe
0x0D 0x86-0xC7 S - reserviert für OpenDCC
0x0D 0xC8-0xCB - - Reserviert für A.T.
0x0D 0xCC S BiDiBOne OneOC: Eingangsmodul, 20 Inputs mit Optokopplern
0x0D 0xCD S BiDiBOne OneWS: Lichtsteuerung, mit WS2811 / Neopixel, Einzelansteuerung
0x0D 0xCE S wsControl Lichtsteuerung, mit WS2811 / Neopixel, Einzelansteuerung
0x0D 0xCF-0xDB - - Reserviert für A.T.
0x0D 0xDC S Switch-64 Module by Jan Boen
0x0D 0xDD S LED-Optics Module by Jan Boen
0x0D 0xDE-0xE5 - - Reserviert für Jan Boen
0x0D 0x8000 - OpenCarDecoderV3 Nur Firmwareupdate
0x0D 0x8001 - RF-Basis Nur Bootloader
0x0D 0x8002 D RF-Basis OpenCar Basis
0x0D 0x8003-0x80FF - - Reserviert für OpenCar
0x3E 0x01 - Tams nur Bootloader
0x3E 0x90 IM Tams BiDiB-Interface BiDiB-Interface mit integrierter s88-Brücke
0x3E 0x91 M Tams S88 Adapter 16-fach S88 Modul (in Interface integriert)
0x3E 0x92 B Tams Booster BiDiB-Booster
0x3E 0x97 S Tams Multi-Dekoder Weichen und Servo-Decoder
Klassen: I: Interface, M: Melder, S: Schalten, B:Booster